Gruppenleitungskurse/ Fortbildung

Leiter/in werden/sein

Um Gruppenleiter/in für eine Jugendgruppe zu werden oder sich als Gruppenleiter/in fortzubilden bieten katholische Jugendverbände in der Erzdiözese Gruppenleiter/innen-Kurse zur Aus- und Fortbildung an. 

Je nach Anbieter der Kurse finden sie einwöchig in den Ferien oder an mehreren Wochenenden statt. In den bayerischen Oster- und Herbstferien besteht in der Regel ein großes Angebot an Aus- und Fortbildungskursen.

Die Gruppenleiter/innen-Kurse richten sich an ehrenamtlich Engagierte junge Menschen ab 15 Jahren, die gerne in ihrer Pfarrei oder Jugendverband eine Gruppe leiten möchten. In den Kursen werden die Grundlagen für dieses verantwortungsvollen Ehrenamt auf Grundlage der Qualitätsstandards für die Jugendleitercard (JuLeiCa) vermittelt. Im Anschluss an die Ausbildung kann die Jugendleitercard beantragt und genutzt werden.

In unserem Dekanat bietet die KjG Trudering immer in den bayerischen Oster- und Herbstferien Basiskurse, Aufbaukurse und Profilkurse an: 

  • Inhalte des Basisikurses: Erste Leitungserfahrungen • Spiele und Methoden • Grundlagen der Pädagogik • Feedback und Reflexion • Rechte und Pflichten • Prävention sexualisierter Gewalt • und vieles mehr… 
  • Inhalte des Aufbaukurses: • Vertiefung und Auffrischung der Themen aus dem Basiskurs • Durchführung eines Projekts • Reflexion und Weiterentwicklung der eigenen Leitungspersönlichkeit • Kennenlernen neuer Spiele, Methoden und Übungen 
  • Inhalte des Profilkurses: • Schärfen des eigenen Leitungsprofils • Erfahrungsaustausch mit den anderen Kursteilnehmer*innen • Aktives Mitgestalten der Kursinhalte nach eigenen Interessen • KjG-Feeling und die Atmosphäre der Kurswoche

Für ausgebildete Gruppenleiter/innen gibt es in der Diözese München und Freising laufend Fortbildungsangebote. Mit dem Nachweis zur Fortbildung kann die Jugendleitercard entsprechend der Richtlinien verlängert werden. In der Region München werden diese Fortbildung laufend vom BDKJ in der Region München e.V. angeboten.

 

Fortbildungen

Für ausgebildete Gruppenleiter/innen gibt es in der Diözese München und Freising laufend Fortbildungsangebote. Mit dem Nachweis zur Fortbildung kann die Jugendleitercard entsprechend der Richtlinien verlängert werden. In der Region München werden diese Fortbildung laufend vom BDKJ in der Region München angeboten.

Fortbildungen 2020 beim BDKJ

Der BDKJ bietet verschiedene Tages- und Abendveranstaltungen dazu an. Hier findest Du genauere Infos dazu.

Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden – lieber einmal zu viel gefragt, als zu wenig!

Telefon: 089 / 46 96 01
Mail: info@jugendstelle-trudering.de

Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden – lieber einmal zu viel gefragt, als zu wenig!

Telefon: 089 / 46 96 01
Mail: info@jugendstelle-trudering.de

Aktuelles