Gruppenleitungskurse/ Fortbildung

Gruppenleitungskurse

Um Gruppenleiter/in für eine Jugendgruppe zu werden oder sich als Gruppenleiter/in fortzubilden bieten katholische Jugendverbände in der Erzdiözese Gruppenleiter/innen-Kurse zur Aus- und Fortbildung an. 

Je nach Anbieter der Kurse finden sie einwöchig in den Ferien oder an mehreren Wochenenden statt. In den bayerischen Oster- und Herbstferien besteht in der Regel ein großes Angebot an Aus- und Fortbildungskursen.

Die Gruppenleiter/innen-Kurse richten sich an ehrenamtlich engagierte junge Menschen ab 15 Jahren, die gerne in ihrer Pfarrei oder Jugendverband eine Gruppe leiten möchten. In den Kursen werden die Grundlagen für dieses verantwortungsvollen Ehrenamt auf Grundlage der Qualitätsstandards für die Jugendleitercard (JuLeiCa) vermittelt. Im Anschluss an die Ausbildung kann die Jugendleitercard beantragt und genutzt werden.

In unseren Dekanaten bietet die KJG Bogenhausen und KJG Trudering immer in den bayerischen Oster- und Herbstferien Basiskurse, Aufbaukurse und Profilkurse an: 

Gemeindesanitätsdienst

Für Jugendliche ab 13 Jahren, die sich sozial engagieren wollen und interessiert an Erster Hilfe sind, bietet die Malteser Jugend eine Ausbildung zur Gemeindesanitäter/in an.

Fortbildungen

Für ausgebildete Gruppenleiter/innen gibt es in der Diözese München und Freising laufend Fortbildungsangebote. Mit dem Nachweis zur Fortbildung kann die Jugendleitercard entsprechend der Richtlinien verlängert werden. In der Region München werden diese Fortbildung laufend vom BDKJ in der Region München e.V. angeboten.


Gruppenleitungskurse der beiden Dekanate 

Hier unsere Grund - und Aufbaukurse für Gruppenleitungen im Herbst 2021. Sie finden in den Herbstferien 30.10.- 05.11. statt. Bitte beachtet, dass es dazu noch ein Vorwochenende gibt. Das dazugehörige Datum ist angegeben. Der Anmeldeschluss war im Juli.
Die nächsten Kurse werden an Ostern 2022 angeboten. Der Anmeldeschluss ist Mitte Dezember 2021!

Gruppenleitungs-Basiskurs Herbst 2021 für beide Dekanate (geleitet von der KJG Trudering)

Gruppenleitungs-Aufbaukurs Herbst 2021 für beide Dekanate (geleitet von KJG Bogenhausen)


Ausbildung zum Gemeindesanitätsdienst

Ab Herbst 2021 wird in Waldtrudering ein erfolgreiches Projekt für Jugendliche ab dreizehn Jahren fortgesetzt: Wer sich gern für andere engagiert und Interesse an Erster Hilfe hat, der kann sich zum/zur Gemeindesanitäter/in ausbilden lassen. Das bedeutet drei abwechslungsreiche Tage mit den Basics der Ersten Hilfe, den Grundlagen der Malteser, der Versorgung hilfsbedürftigen Personen und – Spaß! Die enthaltene Erste Hilfe Ausbildung wird für den Führerschein anerkannt. Die Anmeldung läuft bis Ende September. Genaue Termine bitte aus dem Flyer unten entnehmen.

Ausbildung zum Gemeindesanitätsdienst Herbst 2021


Fortbildungen

Für ausgebildete Gruppenleiter/innen gibt es in der Diözese München und Freising laufend Fortbildungsangebote. Mit dem Nachweis zur Fortbildung kann die Jugendleitercard entsprechend der Richtlinien verlängert werden. In der Region München werden diese Fortbildung laufend vom BDKJ in der Region München angeboten.

Fortbildungen beim BDKJ

Der BDKJ bietet verschiedene Tages- und Abendveranstaltungen 2021. Hier  geht's direkt  zu den unterschiedlichen Angeboten derr BDKJ-Seite. 

Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden – lieber einmal zu viel gefragt, als zu wenig!

Telefon: 089 / 46 96 01
Mail: base.nordost@eja-muenchen.de

Juleica

Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden – lieber einmal zu viel gefragt, als zu wenig!

Telefon: 089 / 46 96 01
Mail: base.nordost@eja-muenchen.de

Juleica

Aktuelles
Jugendarbeit des EJA trotz Corona