Am Bahnwärter Thiel

Stark fürs Leben - Abenteuertage am Bahnwärter Thiel für Jugendliche der 8. Jahrgangsstufe

5 Tage am Bahnwärter Thiel – ein spezielle Location in München - Graffiti und Kustwerke aus Alltagsgegenständen – selbst denken - selbst ausprobieren -  sich selbst und andere Jugendliche kennenlernen

Beim Bahnwärter Thiel handelt es sich um ein aufregendes Kulturprojekt: Hier befinden sich ausrangierte und umgebaute Münchner U-Bahnen und Seecontainer, Fahrradfelgenkunst, ein mit einer Regenbogenfahne bestückter Kran, schwebende Gondeln und eine Kutsche. Dort haben Künstler*innen und Handwerker*innen ihre Werkstätten. Auch die 2Teu Container.Kirche befindet sich dort. 

Genau in dieser Umgebung kannst Du herausfinden, was Dein Leben reich und stark machen kann, wo Du gerade stehst und wo Du hin möchtest! Entdecke Dich selbst, was in Dir steckt, was Dich trägt, was dich stärkt und was dein Leben zu einem richtigen Leben macht. Auf Dich warten unterschiedliche Aktionen wie Sprayen, biographisches Arbeiten mit einem Meterstab, Spiele, Entdecken unbekannter Orte in München, Picknicks, Einzel- und Gruppenarbeit ... Übernachten wirst Du daheim.

Diese Abenteuertage werden in den Pfarreien der Dekanate Trudering und Bogenhausen als Firmvorbereitung anerkannt. 

Nächstes Angebot: Oster- oder Pfingstferien 2022 (ist noch in Planung). Gerne antworten wir auf Nachfragen: base.nordost@eja-muenchen.de 

Und hier ein paar Bilder aus der letzten Veranstaltung.

 

Aktuelles