2Teu Container.Kirche

Beim Bahnwärter Thiel handelt es sich um ein Kulturprojekt in München. Hier befinden sich ausrangierte und umgebaute Münchner U-Bahnen und Seecontainer, Fahrradfelgenkunst, ein mit einer Regenbogenfahne bestückter Kran, schwebende Gondeln und eine Kutsche. Dort haben Künsterl*innen und Handwerker*innen ihre Werkstätten.

Ein Seecontainer steht für die Arbeit mit jungen Menschen zur Verfügung: Die 2Teu Container.Kirche.  

  • Die Container.Kirche will Raum für Kreativität - Inspiration - Vernetzung - Austauschrunden - Projekte ...  sein.
  • In der Container.Kirche findest Du ein offenes Ohr - ein Feuerzeug - ein Taschentuch - eine Person, die sich mit Dir freut ... 
  • Die Container.Kirche will ansprechbar für junge Menschen dort sein, wo sie sind.

Der Name „Teu“ steht für die Maßeinheit eines 20-Fuß-Standardcontainers. So groß ist auch die der Kirche ohne Altar. Im Innenraum des Kirchencontainers ist viel Platz, ein paar Stühle und Tische. Materialien zum Gestalten des Conainers liegen bereit. In einer Ecke steht ein Wasserkocher und eine Kaffeemaschine. Es ist ein Raum, der flexibel genutzt werden kann.

Schaut doch einfach mal vorbei oder fragt Rebecca an, ob ihr den Raum nutzen könnt: rschleier@eja-muenchen.de 

Weitere Infos findest Du hier 

Aktuelles